Um die Wahrheit über die aktuelle Situation der Schweizer ICT-Reseller herauszufinden, führt das Concerto-Team aktuell Interviews mit einigen Resellern durch. Im Rahmen der Reihe „Channel Talk unplugged“ berichten Händler ganz offen, was sie bewegt und wo ihnen der Schuh drückt. Der Geschäftsführer der One Net GmbH aus Widnau, Walter Brunner, hat Pascal Metzler von Concerto Rede und Antwort zur aktuellen Lage auf dem Markt gestanden und seine Einschätzung abgegeben.

Pascal Metzler: Was halten Sie generell vom Online-Handel?
Walter Brunner: Der Online-Handel ist praktisch, ökonomisch und ökologisch. Allerdings ist er auch oft anonym und lieblos.

Was halten Sie von den Online-Preisvergleichsplattformen wie zum Beispiel Toppreise.ch?
Preisvergleichsportale vereinfachen dem Kunden den Überblick über die Marktsituation, erzeugen für den Reseller aber einen starken Preisdruck.

Wie beurteilen Sie ausländische Online-Anbieter wie zum Beispiel Amazon?
Bei Amazon beeindruckt auf jeden Fall die Vielfalt der angebotenen Produkte.

Wie sind die letzten Geschäftsjahre verlaufen und wie schätzen Sie die weitere Entwicklung ein?
Die letzten Jahre waren eher eine Trockenphase. Dieses Jahr läuft es deutlich besser. Das liegt daran, dass wir die Hardware bei unseren Kunden etwa alle 5 Jahre erneuern. So haben wir alle fünf Jahre sehr viel zu tun, danach wird es wieder etwas ruhiger.

Walter Brunner

Walter Brunner

Was ist Ihr „Erfolgsrezept“ im Kampf um Marktanteile?
Anstatt um jeden Preis ständig nach neuen Kunden Ausschau zu halten, versuchen wir, unsere bestehenden Kunden gut zu betreuen. Daher nehmen wir neue Kunden nur dann auf, wenn dadurch die Qualität der Betreuung von bestehenden Kunden nicht leidet.

Haben Sie neue Dienstleistungen oder Produkte im Angebot?
Wir machen keine Experimente, sondern bewahren, was sich bewährt hat.

Expandiert Ihr Unternehmen in der nächsten Zeit?
Dafür gibt es aktuell keine Pläne.

Haben Sie schon einmal über eine Nachfolgeregelung nachgedacht?
Nein, bisher ist das kein Thema für uns.

Wie sehen Sie den aktuellen Business-Trend?
Wir verstehen uns als kleines und feines Unternehmen mit einem Fokus auf intensiver und seriöser Kundenbetreuung.