…des B2B Handels. Erfolgreich wird ein B2B-Handel durch eine klare Zielsetzung und Digitalstrategie. Denn das Thema digitale Transformation ist längst nicht mehr nur für den B2C-Onlinehandel relevant. Die Wahl der passenden B2B-Webshop-Lösung ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Erfolg. Ein vermeintlich günstiger Webshop kann schlussendlich mehrere 10’000 Franken kosten. Es zahlt sich meistens aus, auf anpassbare und skalierbare Lösungen, statt auf eine Software von der Stange zu setzen.

→ Gratis-Erstberatung anfordern

Auch für den E-Commerce im B2B-Bereich ist eine Digitalstrategie wichtig, um sich weiter gegen Online-Riesen wie Amazon behaupten zu können. Wie kann man als Unternehmen gegensteuern? Neben einer Neuausrichtung der Unternehmensprozesse und der technischen Infrastruktur helfen auch Mitarbeiter mit hohen Skills beim Einsatz der neuen Technologien, die digitalen Prozesse voranzutreiben. Die Vorteile einer B2B-Digitalstrategie mit einer klaren Zielsetzung sind:

  • Höhere Profitabilität durch digitale Prozesse
  • Steigender Marktanteil durch neue digitale Services und Produkte
  • Höhere Kundenbindung durch Einsatz neuer E-Commerce-Software

Individuelle E-Commerce-Lösung oder Software von der Stange

Häufig wird bereits zu Beginn eines B2B E-Commerce-Projektes der Fehler gemacht, den Fokus auf die Auswahl einer preisgünstigen Software zu legen. Dabei kann es in vielen Fällen Sinn machen auf anpassbare oder gar massgeschneiderte Software zu setzen. Der häufigste Grund für die Entscheidung sind die scheinbar geringen Kosten. Diese Standard-Software deckt jedoch nur einen fest definierten Anwendungsbereich ab. Dabei entstehen häufig hohe Wartungskosten und Anpassungswünsche, die sich vielfach erst mit der Nutzung der Software ergeben, werden sehr kostspielig.

Gerade im B2B E-Commerce, welcher momentan boomt, muss die Webshop-Software flexibel sein und mit den Marktveränderungen mitwachsen. Die Funktionen und Integrationen wie zum Beispiel ins eigene ERP sollten nach Belieben angepasst und erweitert werden können.

Massgeschneiderte Software wird individuell an die Anforderungen des Unternehmers angepasst. Es werden die erforderlichen Prozesse definiert, konzipiert und entwickelt. Dadurch können Produkte, Dienstleistungen und Prozesse perfekt verknüpft werden, jedoch steigert dies auch die Entwicklungskosten der Software.

Prozessoptimierte E-Commerce-Lösung für B2B-Kunden

Für den B2B-Bereich bietet der Concerto WebShop als Basis der B2B-Full-Webshop-Lösung einen guten Mittelweg zwischen standardarisierter und massgeschneiderter Software. Der Shop ist skalierbar und lässt sich auf die einzelnen B2B-Kunden individuell anpassen. Vordefinierte Schnittstellen helfen jedoch, die Shop-Entwicklungskosten gering zu halten.

ProSeller bietet mit dem 360° Online-Business eine komplettes All-in-One E-Commerce-System inklusive Content, Marketing-Massnahmen und Conversion-Optimierung. Die Funktionen des Shops sind auf B2B-spezifische Bedürfnisse ausgerichtet und werden laufend erweitert.

Diese E-Commerce-Lösung verfügt über eine Anbindung zur Integration von 1'682'000 Produkten von über 60 IT- und UE-Distributoren. Die Lieferung kann dadurch direkt vom Distributor an den Kunden im Drop Shipping-System erfolgen.

Jetzt Gratis-Erstberatung anfordern!

Kostenlose Erstberatung, damit Sie den richtigen B2B-Shop rekrutieren

Der falsche Shop kann kostspielig werden. Damit Sie sich direkt für die passende Shop-Lösung entscheiden können, bietet Ihnen ProSeller eine kostenlose Erstberatung an.
Wer weiss, vielleicht ist bereits der Einsteiger B2B-Shop von ProSeller für 4’800 Franken für Sie die ideale Lösung?
Informieren Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich.

Ja, ich will eine Gratis-Erstberatung anfordern!