Datenschnittstellen / Datenzugriff via Concerto WebserviceUmfassender Datenzugriff
via Concerto Webservice

Concerto stellt einen webbasierenden Multilieferanten-Katalog zur Einbindung zur Verfügung und unterstützt dabei verschiedene Schnittstellen wie TXT, OCI (Open Catalog Interface) und XML. Dies hat den Vorteil, dass zum Beispiel via SAP-OCI-Schnittstelle die Produktdaten aus der Concerto-Distributoren-Datenbank jederzeit in ein installiertes SAP EBP eingebunden werden können. Mit diesem Webservice können Sie die Produktdaten und Ihre Individualkonditionen bei den einzelnen Distributoren einsehen.

Mit dem webbasierenden Produktdaten-Manager Concerto EPM besteht ausserdem die Möglichkeit, die Daten selber anzureichern, um sie dann gefiltert in das eigene System zu übertragen zu können.

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern!

Leistungsumfang des Concerto Webservices

  • Zugriff auf die Software-Applikation über den Internet-Browser
  • Erstellung der Katalogdaten aus den bereit gestellten Einzelpreislisten der Distributoren
  • Übertrag der generierten Datensätze (Inhalt eines Session-Baskets ) durch Concerto mittels einer OCI- oder XML-Schnittstelle in das eigene ERP, SAP oder anderes System
  • Laufende Aktualisierung der Daten durch Concerto und Bereitstellung des Multilieferanten-Katalog zur Einbindung in das SAP EBP

 

Datenschnittstellen / Datenzugriff via Concerto Webservice / Restful XML

Datenschnittstellen / Datenzugriff via Concerto Webservice / SAP OCI