An der Universität Bern findet schon die vierte IT-Beschaffungskonferenz statt. Prof. Dr. Peter Rohner vom Insitut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen und Dirk Lindemann, CIO der Eidgenössischen Steuerverwaltung werden im Plenum referieren.

Es werden 8 vertiefende Fachsessions geplant. Die Vertretende des BBL, der SIK und Beschaffungsexperten werden Informationen geben und diskutieren über folgende Themen: die Revision des Beschaffungsgesetzes und dessen Auswirkungen auf IT-Beschaffungen.