Die 6. IT-Beschaffungskonferenz 2017 befasst sich mit der Zukunft der IT-Beschaffungen im öffentlichen Bereich vor dem Hintergrund des neuen Beschaffungsgesetzes. Neben Vorträgen zu Open-Source-Software, Microservices und Schnittstellen für weniger Abhängigkeit von einzelnen Anbietern werden auch Sessions zu IT-Management und Verhandlungsstrategien geboten.