Auch ein Monitor benötigt Strom – so wie alle elektronischen Geräte. Doch mit der Wahl eines Bildschirms, der mit intelligenten Stromsparfunktionen ausgestattet ist, können Sie bei der Bildschirmarbeit erheblich Energie sparen. Zum Beispiel mit einem EIZO Monitor aus der FlexScan-EcoView-Serie. Clevere Sensoren sorgen dafür, dass der Energieverbrauch auf ein Minimum reduziert wird. Vorteilhaft für die Umwelt und Ihre Energiekosten – und dabei ganz ohne Abstriche bei der Bildqualität.

Monitore benötigen wie alle elektrischen Geräte Strom. Für die Umwelt und die Energiekosten ist es vorteilhaft, wenn diese für ihren Betrieb so wenig wie möglich Energie benötigen. Wie kann man also clever Strom sparen bei der Bildschirmarbeit? Alles hängt von der Wahl des richtigen Monitors ab.

Monitore der FlexScan-EcoView-Serie von EIZO beispielsweise verfügen über intelligente Stromsparsensoren, die den Energieverbrauch auf das Nötigste reduzieren. Die Bildqualität wird dadurch nicht beeinflusst, sondern bleibt auf dem gewohnt hohen EIZO Niveau. Mit diesen Sensoren unterstützt Sie EIZO in der Energieeffizienz:

Optimiert den Energieverbrauch – der Auto EcoView-Sensor

Der Auto EcoView-Sensor misst kontinuierlich die Veränderungen des Lichts in der Umgebung des Monitors. Die intelligente Monitorsteuerung passt die Helligkeit des Monitors dabei laufend an die Lichtveränderungen in der Umgebung an. Bei heller Beleuchtung wird die Helligkeit des Bildschirms verstärkt, bei dunkler reduziert. Mit Auto EcoView sparen Sie bis zu 60% Strom im Vergleich zu einem bei voller Helligkeit betriebenen Monitor.

Als nicht unwesentlicher Nebeneffekt wird damit auch die Ermüdung der Augen verhindert, weil der Bildschirm immer die idealen Helligkeitswerte anzeigt.

Immer ein optimales Bild – dank EcoView Optimizer

Die Funktion EIZO EcoView Optimizer senkt den Stromverbrauch um bis zu 30%, indem bei dunklen Bildschirmansichten vollautomatisch die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung reduziert und die Signalverstärkung erhöht wird. Das geschieht nur, wenn der Bildschirm vorwiegend dunkle Inhalte darstellt. Die damit verbundene Reduktion der Helligkeit ist fast nicht wahrnehmbar und hat keinen negativen Einfluss auf die Monitorleistung oder die Bildqualität.

EcoView Optimizer

EcoView Sense – der Anwesenheitssensor

Bestimmte Monitore der FlexScan EV-Serie verfügen über den Anwesenheitssensor EIZO EcoView-Sense. Dieser schaltet den Monitor in den Stromsparmodus, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz verlassen, und schaltet ihn wieder ein, sobald Sie zurückkehren – alles funktioniert automatisch per Bewegungssensor.

Auch bei einer Arbeitsumgebung mit mehreren Bildschirmen sorgt diese Funktion dafür, dass alle Monitore eingeschaltet bleiben, wenn Sie anwesend sind. Und das ist noch nicht alles. EIZO Monitore trumpfen mit weiteren Stromspar-Funktionen auf:

LED-Backlights sorgen für weniger Stromverbrauch. Im Vergleich mit herkömmlichen CCFL-Backlights verbrauchen LED-Backlights bei gleicher Helligkeit deutlich weniger Strom und erzeugen damit auch weniger Wärmeemissionen. Selbstverständlich sind LED-Backlights von EIZO frei von Quecksilber und belasten somit die Umwelt nicht.

0 Watt Stromverbrauch im Off-Modus: Alle FlexScan-EcoView-Modelle verfügen über einen mechanischen Netzschalter. Dieser ermöglicht einen Verbrauch von 0 Watt bei ausgeschaltetem Monitor. Im Stand-by-Modus konsumieren diese Modelle weniger als 0.3 bis 0.5 Watt.

In Bezug auf Energieeffizienz macht einem EIZO Monitor so schnell kein anderer etwas vor. Zudem warten EIZO Monitore mit vielen weiteren Funktionen auf, die die Arbeit am Bildschirm zu einem Vergnügen machen.

LED: Weniger Stromverbrauch

→ Produktpalette FlexScan-EcoView-Serie
→ Einsatzgebiete der FlexScan-EcoView-Monitore


EIZO AG
Moosacherstrasse 6, Au
8820 Wädenswil
hc.oz1539667829ie@of1539667829ni1539667829, www.eizo.ch