Mit dem TOUGHBOOK 55 setzt Panasonic einmal mehr neue Massstäbe in Sachen Flexibilität beim mobilen Arbeiten. Dank der Modulbauweise können Anwender ihr Gerät je nach anfallender Aufgabe umfangreich anpassen – erstmals auch unterwegs während des Einsatzes.

Das robuste 14“ Notebook zeichnet sich durch ein schlankes und leichtes Design sowie eine verlängerte Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden aus. Vor allem aber punktet das Gerät durch eine ganz neue Sicherheitsstufe.

„Dieses Gerät ist ein wahrer Game-Changer: Es hebt Flexibilität, Produktivität sowie Nachhaltigkeit des mobilen Arbeitens auf ein neues Niveau“, sagt Jan Kaempfer, General Manager of Marketing bei Panasonic Mobile Solutions Business Division. „Die Nutzer können ihr TOUGHBOOK 55 jederzeit – auch unterwegs – an die Anforderungen ihrer jeweiligen Aufgabe anpassen. Bei der Investition in das Gerät können sich Käufer darauf verlassen, dass es sich auch langfristig an sich ändernde Bedürfnisse im Unternehmen und in der Belegschaft anpassen lässt. Diese Flexibilität verbunden mit der „Semi Ruggedized“ Langlebigkeit reduziert den CO2-Fussabdruck des Geräts, da Teile separat ausgetauscht und repariert werden können, ohne dass das gesamte Gerät eingeschickt oder gar ausgetauscht werden muss.“

Mehr Ausdauer und Sicherheit beim mobilen Arbeiten

Switch. Fit. Click. = Volle Flexibilität / Toughbook

Das TOUGHBOOK 55 verbindet „Semi-Ruggedized“ Robustheit mit dem Look & Feel eines Business-Notebooks: Es ist 2,08 kg leicht, 32,8 mm schlank und mit seinem ergonomisch designten Griff komfortabel und sicher zu tragen. Noch widerstandsfähiger als sein Vorgänger bringt es nach dem Ingress Protection Standard ein erhöhtes Schutzniveau gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser mit (IP-53) und übersteht Stürze aus Fallhöhen von bis zu 91 cm (MIL-STD810H). Zudem wurde die Nutzungsfähigkeit unter extremen Temperaturen verbessert, so dass nun ein komfortabler Betrieb im Temperaturbereich von -20°C bis +60°C ermöglicht wird.

Mit einer verlängerten Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden ohne externe Stromzufuhr und einer Erweiterung auf 40 Stunden (mit optionaler Hot-Swap-Zweitbatterie) ist das TOUGHBOOK 55 ebenso ausdauernd wie anpassungsfähig.

Geschützt gegen physische und digitale Angriffe

Die robuste „Semi Ruggedized“ Bauart schützt das TOUGHBOOK 55 vor physischen Schäden. Um sensible Daten zu schützen, kann der Datenspeicher einfach aus dem Gerät herausgenommen werden.

Vor allem aber punktet das Gerät durch eine ganz neue Sicherheitsstufe: Sie verhindert, dass es zu böswilligen Angriffen auf das System kommt. Das TOUGHBOOK 55 ist eines der ersten Notebooks mit einer neuen, fortschrittlichen Sicherheitsplattform, die es zu einem modernen Windows 10 Pro Gerät mit sofort einsatzbereitem Hardware-, Software- und Identitätsschutz macht.

Der Intel Core i5 vPro-Prozessor der 8. Generation, die hochentwickelten Komponenten von Panasonic sowie die Funktionen von Windows 10 Pro gewährleisten höchsten Schutz vor Firmware-Angriffen und schützen vor BIOS-Phasen- und Geräteangriffen. Zudem stellen sie den Datenzugriff auch im Stand-by-Modus sicher.

Erfahren Sie mehr über das TOUGHBOOK 55

Logo Panasonic Toughbook