Die rasante Verbreitung des Internet der Dinge (IoT) hat die Wirtschaft an einen Wendepunkt geführt. Bereits bis zum Jahr 2025 wird erwartet, dass über 50 Milliarden Geräte über das Internet miteinander verbunden sind. Um die Möglichkeiten, welche diese Vernetzung bietet, optimal nutzen zu können, bedarf es immenser Rechenleistung, die herkömmliche Rechenzentren nicht allein bereitstellen können. Stattdessen sind dezentrale Lösungen gefragt.

An der Reimagine 2017 wird Ihnen in Referaten, Präsentationen und mit einer Ausstellung umfassend veranschaulicht, welche Innovationen bereitstehen, um den Erfolg auch in einer digitalisierten Welt zu sichern.