Mit ProLeads gewinnen Sie einfach Neukunden. Umsatz mit bestehenden Kunden zu generieren wäre jedoch noch leichter. Denn Kunden, die bereits bei Ihnen gekauft haben, vertrauen Ihnen.
Aber nutzen Sie diese Verkaufschance? Sie müssten dazu nur wissen, was welcher Kunde genau will. Denn dadurch lassen sich Ihre Bestandskunden gezielt bearbeiten oder sogar „reanimieren“. Mit Hilfe von ProLeads sehen Sie, was Ihre Kunden interessiert. Doch wie funktioniert das?

Kundenverhalten analysieren und mehr Umsatz generieren

Wenn Sie potenzielle Kunden gezielt analysieren, steigen Ihre Verkaufschancen markant an. Doch welche Produkte interessieren welchen Kunden besonders? Mit dem webbasierenden Tool ProLeads sehen Sie auf einen Blick, welcher von Ihrer Bestandskunden sich über welche Produkte auf Ihrer Webseite oder Ihrem Webshop informiert hat – und natürlich wie lange. Sie erkennen ebenfalls, über welche anderen Kanäle wie beispielsweise Google, Bing oder LinkedIn Ihre Kunden auf Ihrer Web-Präsenz landen.

Sämtliche Informationen helfen, die Verhaltensweisen und Interessen Ihrer Kunden zu erkennen und zu analysieren. So kann Ihr Account-Manager gezielt nachhaken. Durch Up- beziehungsweise Cross-Selling lassen sich dann die Anzahl Ihrer Verkäufe steigern.

Bei Kunden, die Ihre Web-Präsenz öfters besuchen, sind Ihre Chancen auf einen Verkaufsabschluss am grössten. Diese Kunden lassen sich im ProLeads entsprechend priorisieren, damit Sie diese zuerst bearbeiten können und keine unnötige Zeit verlieren. Das ProLeads-Team unterstützt Sie auf Wunsch umfassend bei der Analyse der Daten.

Jetzt mehr erfahren

Wollen Sie wissen, wie Sie Ihre Bestandskunden erfolgreich bearbeiten? Am 22. Mai 2019 führt die ProSeller AG einen kostenlosen ProLeads-Informationsanlass durch. Wer sofort mehr erfahren will, kann hier weitere Unterlagen bestellen oder einen Termin zum Business-Lunch vereinbaren. Möchten Sie bereits mit ProLeads arbeiten? Melden Sie sich für das Seminar Neukunden-Gewinnung an.